Archiv für den Monat: September 2014

Selbst gemacht Sonderheft

16356_989000457793414_1638754935633546500_n

Endlich ist es soweit. Unser nagelneues, kreatives Ideenmagazin „Selbst gemacht“ ist seit heute auf dem Markt. Wir sind mächtig stolz. Schaut mal rein – ich hoffe, es gefällt Euch ebenso gut wie uns. Mehr dazu unter: http://kress.de/tagesdienst/detail/beitrag/128077-geranova-bruckmann-testet-neue-zeitschrift-selbst-gemacht-fuer-frauen.html

Pin It

Nähprojekt Schürze

Schuerze_8169 2Wir haben unser erstes gemeinsames Nähprojekt gemeistert! Meine Tochter und ich waren auf der Hamburger Kreativmesse und dort haben wir uns  Stoff für eine Schürze ausgesucht. Das war bei der großen Auswahl nicht leicht. Aber die Messe war einfacht toll und inspirierend. Zu Hause haben wir eine nicht all zu große Schürze als Vorlage genommen und die Umrisse auf den Stoff übertragen. Weil die Schürze noch umgenäht werden musste, wurde sie so von selbst kleiner und bekam so genau die richtige Größe für meine zehnjährige Küchenhilfe. Wir sind stolz! Für das nächste Projekt haben wir uns bereits Stoff besorgt…

Pin It

Sprudelwasser aus eigener Herstellung

 

Sodastream_8163 KopieWahnsinn, wie wichtig so manche Haushaltsartikel werden können. Seit einigen Wochen haben wir den Sodastreamer im Haus und ich kann mir kaum noch vorstellen, wie es ohne war. Vor allem die Kinder lieben es, Wasser aufzusprudeln und sich die Getränke mit den leckeren Sirupsorten zu versüßen. Besonders angetan haben es uns die in Deutschland produzierten Bio-Sirup-Sorten Limette, Holunder, Rhabarber und Cassis. Die leeren, dekorativen Flaschen eigen sich außerdem hinterher ideal als Backmischungs-Geschenke-Flaschen. Noch vor einiger Zeit, zogen die Kinder ein Gesicht, wenn es hieß: „Hol‘ bitte eine Flasche Mineralwasser aus dem Keller.“

Sodastream im Gebrauch

Jetzt springen sie freudig auf und rufen: “ Ich mach‘ neues Wasser!“. Der Sodastreamer ist wirklich eine tolle Erfindung. Und was mir daran besonders gefällt, diese Art der Wasseraufbereitung kommt der Umwelt zu Gute: keine PET-Flaschen mit Weichmachern, keine Pfandflaschen mit Chemikalien und kein Flaschentransport über die Autobahn mehr für unseren Sprudelwassergebrauch. Rückenschonend und günstiger ist es obendrein. Ich bin mehr als zufrieden mit dieser Anschaffung.

Hier könnt Ihr auch den Sodastream bestellen:

Pin It

Kleiner Fuchs

Kleiner Fuchs_8066

Wir haben viele Schmetterlinge im Garten, aber diesmal habe ich es geschafft, auch einen von Ihnen zu fotografieren. Der Kleine Fuchs hat sich zu den vielen Insekten in unserer Aster gesellt. An solch sonnigen Tagen wie heute summt und brummt es an vielen ihrer Blüten: Schwebfliegen, Hummeln, Bienen und Schmetterlinge ernähren sich von dem Nektar und dem Pollen der späten Trachtpflanze.

Pin It

„Scheunenherzen“ Rezension

1-6-7-4-3-6-7-978-3-8387-5414-7-Braun-Scheunenherzen-orgIch habe mich köstlich amüsiert! Der Autor Harald Braun hat mal so richtig einen rausgehauen und damit noch Humor bewiesen. Am Anfang habe ich gedacht, ob er wohl  seine bissige, schnelle und teils bodennahe Schreibe bis zum Schluss des Buches halten kann? – Er kann! Ich habe bei der Lektüre mehrmals laut gelacht. Eine meiner Lieblingsstellen ist die: „Selten findet man in Zeitkapseln Einschätzungen wie: „Ich sehe mich in 25 Jahren als geschiedene Steuerfachgehilfin mit Opel Corsa vor der Tür, Knorpelschaden im Knie und einem TV-Spielfilm Abo!““

Er nimmt die Medien, speziell das Fernsehen aufs Korn und  mit ihnen das Konsumverhalten der Republik. Dabei liefert er das, was ich (eigentlich) von den Medien erwarte: gute Unterhaltung! Hut ab.

In Scheunenherzen dreht es sich um das Leben auf dem Lande, was man davon erwarten kann oder auch nicht. Nur – bei Harald Braun ist das Leben mit Hühnern, all den anderen Tieren und diversen Neurotikern viel spannender. Ich habe das Buch schon an diverse Freundinnen empfohlen und gebe diese Empfehlung gerne an Euch alle weiter. Scheunenherzen ist herzerfrischend und kurzweilig – ein echter Spaß!

Scheunenherzen, erschienen als Taschenbuch bei Bastei Lübbe 8,99 Euro oder 7,49 Euro Downloadpreis

 

 
Hier könnt Ihr das Buch bestellen

Pin It

Bienengesundheit erhalten

Futterkranzprobe_3610

Am Ende der Saison ist es Zeit für die Futterkranzprobe. Die Bienen sind aufgefüttert und ich entnehme mit einem Teelöffel etwas von dem eingelagerten Futter aus den Waben nahe der Brut. Ich mache das bei mehreren meiner Völker und an jedem Standort. Die Futterkranzproben sammle ich kleinen Plastiktüten und schicke sie ins Labor. Dort werden sie auf die Amerikanische Faulbrut untersucht. Diese Bienenseuche ist absolut tödlich für die Bienenvölker und leider unter Bienen ansteckend. Für den Menschen ist sie ungefährlich, sogar der Honig könnte ohne Einschränkung weiterhin verzehrt werden. Doch sobald der Verdacht auf Faulbrut besteht, muss der Amtstierarzt informiert werden, um eine weitere Ausbreitung zu vermeiden. Meine Bienen teste ich jedes Jahr und bis jetzt sind sie immer gesund, toi, toi, toi!

Pin It

Marzipan-Aprikosen-Pralinen

Marzipanpralinen_0343

Die Tage werden kälter und kürzer. Der Herbst hält Einzug und mit ihm beginnt die Nuss-Saison. Bei uns häufen sich abendliche Einladungen und da bringe ich gerne Selbst gemachtes aus meiner Küche mit. Diesmal habe ich mich für Marzipan-Aprikosen-Pralinen entschieden. Sie sind kinderleicht herzustellen und schmecken köstlich.

Aprikosen-Marzipan-Rolle

 Zutaten für ca. 40 Stück

50 g getrocknete Aprikosen

50 g Puderzucker

200 g Marzipanrohmasse

40 ganze Haselnüsse

100 g weiße Schokolade

Zubereitung

1. Getrocknete Aprikosen mit dem Blitzhacker möglichst fein hacken , mit Puderzucker und mit dem Marzipan verkneten. Aus der Marzipanmasse zwei ca. 20 cm lange, gleich dicke „Würste“ rollen. Je Praline das Marzipan ca. 1 cm dick abschneiden und zu einer Kugel oder einem Rechteck formen.

2. Die weiße Schokolade hacken und über dem Wasserbad erhitzen. Etwas flüssige Schokolade auf das geformte Marzipanstück geben und sofort eine Haselnuss darauf setzen. Abkühlen und die Schokolade fest werden lassen.

Pin It

Süße Pflaumen-Monde

Pflaumenmonde_7945

Kürzlich haben wir große Mengen Pflaumenmus eingekocht. Deshalb habe ich ein neues Rezept kreiert, denn: Pflaumenmus schmeckt nicht nur auf Brot. Ich habe mit damit Kekse gebacken – soo lecker!

Süße Pflaumenmonde

Zutaten für ca. 35 Stück

150 g Weizenmehl

150 g Dinkelmehl

100 g Zucker2 Eier

200 g kalte Butter

250 g Pflaumenmus

 Zubereitung

  1. Die beiden Mehlsorten mit dem Zucker in einer Rührschüssel mischen. 1 Ei und die kalte Butter in Stückchen dazugeben und alles zu einem geschmeidigen Mürbeteig verkneten. Den Teig zu einer Kugel formen, in Folie wickeln und ca. 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.
  2. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und Kreise von ca. 8 cm Durchmesser ausstechen. Ich mache das mit einem Dessert-Ring.Pflaumenmonde steps
  3. Auf jeden Kreis einen Teelöffel Pflaumenmus geben. Die Ränder mit verquirltem Ei bepinseln und zu Halbmonden zusammenfalten. Mit einer Gabel die Ränder andrücken.
  4. Die Kekse bei 180 Grad ca. 10-12 Minuten backen, bis sie an den Rändern goldbraun werden. Das Gebäck auf dem Blech auskühlen lassen, damit es Festigkeit bekommt.
Pin It

Edle Notizbücher – selbst gestaltet

tesa_trendpapier_12_Idee_5_Notizbuecher_Aufmacher_quer

Ein individuelles Notizbuch – eine tolle Geschenkidee, auch für sich selbst. So geht’s:

Tesa 1 und 2

Ihr braucht ein schönes (Geschenk)-Papier Eurer Wahl. Zur Zeit sind grafische Muster in. Außerdem eine Schere, Bleistift, Lineal, tesa extra Power ECO REPAIR, 5 m x 38 mm, schwarz, klassisches Tesafilm, tesa Doppelband und natürlich einfache Notizbücher.

Zunächst die Buchflächen ausmessen: Höhe x Breite (x 2) plus Buchrücken. Die Maße auf das Papier übertragen, rundherum 4 cm dazugeben und ausschneiden. Einen Streifen Test ECO REPAIR mittig auf das Papier aufkleben und überstehende Ränder abschneiden.

Tesa 3-6

Die obere und untere Längskante jeweils 4 cm nach innen umknicken.

Das Papier links und rechts neben dem tesa ECO REPAIR bis zur Knicklinie oben und unten einschneiden.

Einen Streifen tesa Doppelband auf den Buchrücken kleben und die Schutzfolie abziehen

Das Buch nun mittig auf das Papier kleben.

Tesa 7-ende

Das Papier an den Ober- und Unterkanten um die Buchdeckel legen und mit tesafilm fixieren.

Erst die Ecken an den Seitenkanten falten, dann die Seitenkanten umfalten und mit Tesafilm fixieren, fertig!

Pin It

Emotional durchgeschüttelt

huehnerschaar_3564

Heute habe ich mir ersthaft Sorgen gemacht. Seit dem Mittag habe ich Olivia vermisst. Ich habe den Hühnern wie jeden Tag mittags Mais gefüttert. Nur Olivia ist auf meinen Lockruf nicht gekommen, dabei liebt sie Mais. Ich habe das Grundstück abgesucht – erfolglos. Den Nachmittag habe ich im Garten verbracht und unermüdlich nach ihr gerufen – nichts – keine Olivia. Ich wurde immer nervöser. Am Abend habe ich mich auf die Suche gemacht und auch die Nachbargrundstücke abgesucht. Eine Nachbarin erzählte, Olivia wäre in den Fängen eines frei laufenden Hundes gewesen. Die Hundebesitzerin konnte zwar nach einem zweiten Angriff des Hundes das Tier an die Leine nehmen, aber das wahrscheinlich verletzte Huhn wäre panisch in die „Wildnis“ geflohen. Inzwischen dämmerte es, ich irrte durch die Nachbarschaft und hielt Ausschau nach einem verletzten oder toten Huhn. Meine Hoffnung schwand. Die Kinder weinten. Ich suchte weiter – Millie und Lasse begleiteten mich. Dann sprach ich in der Dunkelheit eine weitere Nachbarin an, die in einer beleuchteten Garage stand. Sie hatte Olivia tatsächlich in ihrem im Garten!  Wahnsinn! Ich konnte es nicht fassen und sie konnte nicht glauben, dass Olivia ein echtes Huhn ist. Und das beste: Olivia ist scheinbar unverletzt! Sie saß unter einer Tanne und ließ sich völlig ruhig auf den Arm nehmen. Gemeinsam mit Millie und Lasse habe ich sie nach Hause getragen. Das muss lustig ausgesehen haben – Mensch mit Huhn auf dem Arm, mit Hund- und Katzengeleit. Die Kinder haben vor Freude geweint und die andere Nachbarin hat sich später noch nach Olivias Befinden erkundet. Auch sie konnte vor Sorge nicht einschlafen. Ende gut – alles gut! Im Angesicht des Verlustes wird einem plötzlich klar, wie viel so ein Lebewesen einem bedeutet. Jetzt sind alle wieder da. Ich bin so froh!

Pin It