Archiv für den Monat: November 2014

Cupcakes und mehr auf dem Rissener Weihnachtsmarkt

Cupcakery Hamburg

Achtung,  am Samstag, den 29.11. ab 13.00 Uhr findet der Rissener Weihnachtsmarkt in der Einkaufsstraße statt. Ich bin diesmal mitsamt Familie mit einem eigenen Stand dabei und schon ganz aufgeregt. An unserem Stand bekommt Ihr leckere Cupcakes für Groß und Klein, Whoopies, Cookies und Kaffee. Kommt zahlreich vorbei – wir freuen uns auf Euch!

Pin It

Wie bekomme ich Öl aus dem Fell meines Hundes?

Leider hilft bei hartnäckigen Ölflecken im Hunde-Fell keine einfache Dusche mit Seife.Hunde-Duschbad

Das Zaubermittel heißt Butter! Wir haben Millie  in die Dusche gestellt,  mit warmem Wasser abgespült und die Ölfelcken mit zimmerwarmer Butter eingerieben. Beim Reiben löst sich das Öl und lässt sich im Anschluss einfach ausspülen. Den komplett eingefetteten Hund haben wir dann gründlich mit Shampoo eingeseift und mit warmem Wasser abgespült. Das gebundene Öl, herausgewaschene konnten wir aus dem Abfluss sammeln und wegwerfen. Nach der Dusche durfte sich Millie ordentlich schütteln und dann haben wir sie mit einem alten Handtuch abgerubbelt. Insgesamt ein ziemlicher Schweinkram, aber der Hund ist wieder sauber, wenn auch noch etwas feucht.Millie nach Ölreinigung3676

Pin It

Elbverschmutzung 23. November 2014

Millie nach ElbspaziergangEcht kriminell! Ein verantwortungsloser Kapitän hat mal wieder sein Altöl in die Elbe gekippt und rücksichtslos unsere Umwelt verschmutzt. So eine Schweinerei! Millie riecht wie eine Tankstelle und sieht aus wie ein Dalmatiner. Der ganze Körper ist mit Ölflecken übersät. Wenn sie schon so aussieht und stinkt, wie geht es erst den Fischen und Wasservögeln… Ein Skandal ist das!!

Pin It

Snowman-Cookies

Snowman-Cookies_honeyfarm

Ist das ein herrlicher Sonntag. Ich habe den ganzen Tag gebacken und verziert. Für mich bedeutet das Entspannung pur. Dabei herausgekommen sind unter anderem diese Snowman-Cookies.

Ich habe schlicht Kreise aus Mürbeteig gebacken. Auf die Kekse habe ich mit Zuckerglasur erst Kreise aus weißem Rollfondant und dann rosafarbene Halbkreise „aufgeklebt“. Die Mützen habe ich mit Zuckerperlen dekoriert, die Nase aus einer Zuckerperle aufgesetzt und zuletzt das Gesicht aufgemalt. Kinderleicht, es braucht nur etwas Zeit und Muße.

Pin It

Sheep-Cupkakes

Sheep-Cupcakes_8536

Zugegeben, es war nicht meine Idee. Ich habe diese Marshmallow-Tierchen im Internet gefunden. Ich finde sie so süß, dass ich sie unbedingt backen musste. Und tatsächlich war es gar nicht so schwer.

Die Grundlage ist eine Schoko-Cupcake. Aus Mürbeteig habe ich die Gesichter geformt. Ich habe sie in Schokolade getaucht und auf die abgekühlten Cupcakes gesetzt. Mit Schokobuttercreme habe ich Muffins bestrichen und dann dicht an dicht die Mini-Marshmallows aufgesetzt. Zum Schluss noch die Augen auf die angetrocknete Schokolade setzen, Mund aufspritzen, fertig!

Pin It

Backzeit ist auch Cupcakezeit

Schokoladencupcake

Bei uns ist das Cupcake-Fieber ausgebrochen. Diesmal möchte ich Euch meinen       Double-Choc Cupcake ans Herz legen. Er ist kein Light-Produkt, aber dafür eine unvergessliche kleine Sünde 🙂

Double-Choc-Cupcake

Zutaten für 8 Cupcakes

Teig

85 g dunkle Kuvertüre

25 g Butter

60 g Öl

100 g Mehl

1 TL Backpulver

20 g Kakaopulver

2 Eier

200 g Zucker

50 g Sauerrahm

 Choc-Topping

100 g Sahne

250 g dunkle Kuvertüre

1 EL Honig

100 g Mascarpone

100 g Doppelrahmfrischkäse

rosafarbene Zuckerperlen

 Zubereitung

  1. Die Kuvertüre hacken und mit Butter und Öl über dem Wasserbad schmelzen. Vom Herd nehmen. Das Mehl mit Backpulver und dem Kakao vermengen.
  2. Die Eier mit dem Zucker mindestens 3 Minuten schaumig rühren. Sauerrahm und die geschmolzene Kuvertüremischung dazugeben und alles kurz verrühren.
  3. Die Mehlmischung unterheben, dabei darauf achten, dass die Masse schön luftig bleibt. Die Masse in Förmchen füllen und im vorgeheizten Ofen bei 175 Grad Umluft ca. 35 Minuten backen. Die Muffins abkühlen lassen.
  4. Für das Topping kochende Sahne über die gehackte Kuvertüre geben und beides gut verrühren. Mit einem Schneebesen oder einem Pürierstab die Masse so lange schlagen, bis sie sich gut verbunden hat. (Diese Ganache kann man auch gut am Vortag zubereiten). Honig, den gekühlten Mascarpone und den kalten Frischkäse gut unterrühren. Die Schokoladenmasse in einen Spritzbeutel mit Tülle füllen und die Masse in kreisenden Bewegungen auf die Muffins spritzen. Falls das Topping zu weich ist, legt es für einige Minuten in den Kühlschrank. Mit Zuckerperlen dekorieren. Im Kühlschrank halten sich die Muffins samt Topping ca. 2 Tage. Aber am besten, Ihr dekoriert die Cupcakes direkt vor dem Servieren.

 

 

 

 

Pin It