Bethmännchen

Bethmaennchen IMG_8420 2

Wir essen alle gerne Marzipan. Deshalb dürfen die süßen Bethmännchen auf dem “Bunten Teller” natürlich nicht fehlen. Das Formen der kleinen Figuren ist zwar eine klebrige Angelegenheit, aber insgesamt sind die Männchen schnell gemacht und schmecken umwerfend.

Bethmännchen

Zutaten für ca. 40 Stück

* 1 EL Mehl * 75 g Puderzucker * 250 g Marzipanrohmasse * 1 Eiweiß * Salz * 100 g Mandelhälften * 1 TL Rosenwasser * 2 EL Zucker * 100 g dunkle Kuvertüre

Zubereitung

Den Backofen auf 160 Grad vorheizen. Das Mehl in eine Schüssel sieben und mit Puderzucker mischen. Die Marzipanrohmasse dazubröseln und das Eiweiß hinzufügen: Die Masse mit einer Prise Salz mit den Knethaken des Handrührgerätes zum glatten Teig verkneten. Mit leicht angefeuchteten Händen aus dem Teig 40 kegelförmige Bällchen formen und auf das Backblech setzen. An jedes Bällchen 3 Mandelhälften drücken. Die Bethmännchen im heißen Ofen etwa 35 Min. bei 160 Grad backen. Den Zucker im Rosenwasser unter Rühren auflösen. Die noch heißen Bethmännchen mit dem Zuckerwasser einstreichen. Vor dem Servieren abkühlen lassen.

Die Kuvertüre hacken und im warmen Wasserbad schmelzen. Die abgekühlten Bethmännchen mit dem “Fuß” eintauchen und abtropfen lassen.

Written By
More from anke

Süßes Mittagessen

Heute ist der erste Ferientag und die Kinder haben sich Erdbeer-Pfannkuchen gewünscht....
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.