Kategorie-Archiv: Allgemein

Fortsetzung Wow-Wochenende

Nachdem wir mit Freunden am Samstag Abend an der Elbe bei traumhaftem Wetter „Mittsommar“ gefeiert und bei der Gelegenheit auf das kleine Cria angestoßen haben, hieß es: „Heute aber nicht sooo spät ins Bett gehen.“ Denn am nächsten Morgen wartete schon das nächste geplante Ereignis: Honigernte! Wir haben ca. 60 kg Frühlingshonig von den Bienen bekommen. Dank wirkungsvoller Bienenfluchten und der tatkräftigen Unterstützung von Tochter Lola, Louis und Julia (Mitschüler von Lola) waren wir nach bereits 3 Stunden fertig mit Ernten, Entdeckeln und Schleudern. Sohn Enno hat die ersten Gläser abgefüllt. Wir haben tatsächlich viele Fans des weichen noch flüssigen Frühlingshonig – er schmeckt so lecker zu schlichtem Joghurt – ein Genuss.

Hier seht Ihr, der Feuchtigkeitsgehalt beträgt knapp über 18%. Das Ist ein guter Wert, der hier vom Refraktometer angezeigt wir. Ein soweit getrockneter Honig ist erntereif.

Nach einer kurzen Verschnauf- und Erfrischungspause hatten wir noch etwas ganz besonderes vor: mehr morgen auf honeyfarm.de

Pin It

Der Mai im Rückblick

Anfang des Monats war es viel zu kalt. Die Alpakas taten mir wirklich leid – so frisch geschoren haben unsere beiden Damen so manchen Tag und auch in der Nacht ganz schön gefroren. Auch die Bienen konnten nur an manchen Tagen ausfliegen – entweder es hat geregnet oder die Temperatur war zu niedrig. Zum Glück hielten sich die Blüten ganz gut, immerhin gab es keinen Starkregen. Mille hat das alles nicht gestört. Sie geht bei jedem Wetter raus. Genauso wie die Hühner. Die stellen sich bei schlechtem allerdings gerne unter – am liebsten direkt vor unserer Terrassentür. Meistens picken sie dann ans Fenster und bitten um Einlass, den sie natürlich nicht bekommen. Alles hat Grenzen 🙂

Insgesamt bin ich mit dem Monat ganz versöhnt – hat er sich doch am Ende noch ganz freundlich gezeigt. Hier einige Impressionen für Euch  – ausschließlich von den schönen Tagen, an denen alles die Wärme genossen haben.

 

Pin It

Chicks pretty in punk

 

Küken schwarz_6101

Wahnsinn, wie schnell die kleinen Racker wachsen. Ich habe drei von ihnen auf einen ruhigen Untergrund gestellt, damit ihr die lustigen gefiederten „Iroks“ besser bewundern könnt.Küken schwarzweiss_6080

Ich weiß immer noch nicht, wie viele Hähne unter ihnen sind, aber bei dem zügigen Wachstum des Gefieders wird es sich sicher bald herausstellenKüken gold_6088

Pin It

Impressionen des Tages

1Ich könnte den ganzen Tag verstreichen lassen, indem ich einfach nur die Tiere beobachte…Hier einige Bilder des Tages, damit Ihr mich verstehen könnt ….

2

3

4

Juchu – ich habe über den Winter kein! Bienenvolk verloren. Alle sind wohlauf! Ich bin glücklich und stolz!

5

Die Bienen fliegen trotz der niedrigen Temperaturen fleissig Pollen und Honig ein. Direkt bei den Völkern steht eine Salweide, die jetzt alle Hummeln und Bienen anlockt. Der gesamte Strauch summt und brummt.

Pin It

Tierische Freundschaft

MILLIE_4736LASSE_4729

 

 

 

 

Lasse Millie_4733Vor ca. 10 Monaten ist Kater Lasse bei uns eingezogen. Wie ich Euch berichtet habe, musste er sich nach seinem Tierheim-Aufenthalt erst mal bei uns einleben und sich vor allem an unsere Hündin Millie gewöhnen. Millie hat ihm zwar direkt die Freundschaft angeboten, aber  Lasse war davon nicht so schnell zu überzeugen. Er war nie böse zu ihr, aber legte Wert auf einen respektvollen Abstand, der sich zum Glück im Laufe der Zeit nach und nach verringerte.Lasse Millie_4732

Inzwischen haben sich die beiden (unblutig) zusammengerauft und sind wahre Kumpel geworden. Ich freue mich jedes mal, wenn die beiden so harmonisch miteinander kuscheln. Was für ein Glück!Lasse Millie_4731

Pin It

Neugierige Hühnerschaar

Huehner Terrasse_3435Die Hühner nehmen an unserem Leben teil. Einen Großteil des Tages, besonders gerne bei schlechtem Wetter, sitzen die Damen auf unserer überdachten Terrasse und schauen ins Wohnzimmer. Wenn die Tür offen steht, schlüpft auch schon mal eine hinein und schaut sich im Raum um. Olivia hatte sich sogar mal hinterm Vorhang versteckt. Allerdings passen Hund und Kater auf, dass ihnen der Innenbereich des Hauses allein gehört. Dabei reicht es, mit ernster Miene auf die Hühner zuzugehen, schon suchen sie das Weite. Einmal wollte unsere Hündin Millie die Hühner verscheuchen, kam aber von der Gartenseite – schwups hatten wir alle Hennen drinnen und mit ihnen ein lautes Gegacker. Ach, war das lustig.

Doch meistens sitzen sie friedlich an der Tür und schauen neugierig hinein – unbehelligt von Hund und Kater. Ein schönes Bild – eben liebenswerte Haustiere.

Pin It

Crunchy Schoko-Cookies

SchokoladenCookies_5036

Schoko-Cookies

Zutaten für ca. 25 Cookies

250 g Mehl

2 EL Kakaopulver

200 g Zucker

150 g weiche Butter

1 Ei

150 g Kuvertüre

50 g Cornflakes

 Zubereitung

  1. In einer Rührschüssel die trockenen Zutaten Mehl, Kakao, Salz und Zucker vermischen. Die zimmerwarme Butter in kleinen Stücken und das Ei dazugeben und alles zu einem glatten Teig verkneten. Die Kuvertüre fein hacken und mit den Cornflakes unter den Teig kneten.
  2. Den Backofen auf 160 Grad Umluft vorheizen. 3 Backbleche mit Backpapier belegen. Von dem Teig esslöffelgroße Stücke abnehmen, in eine flache rund Form bringen und auf das Backpapier setzen. Die Cookies ca. 15 Minuten backen und abkühlen lassen.
Pin It

Startschuss für das Gemüsebeet

Vor 2 Wochen habe ich dieses kleine Beet angelegt. Es liegt vollsonnig und deshalb habe ich in diesem Jahr eine berechtigte Hoffnung auf Bohnen, denke ich. Erbsen lieben wir alle und Spinat habe ich besonders gern. Wenn ich den abgeerntet habe, kann ich dort den vorgezogenen Kürbis einpflanzen. So ist jedenfalls der Plan. Mal sehen, ob er aufgeht.

Pin It

Gastgeberin bei „Das perfekte Dinner“

perfektes Dinner

Meine Bewerbung bei „Das perfekte Dinner“ war eher eine zufällige Idee. Ich schlenderte über die „Eat&Style“ und und fand mich plötzlich an einem Bewerbungsstand wieder. Ich habe eine Formular ausgefüllt, weil ich dachte, die melden sich sowieso nie. Die vom Lotto haben schließlich bis heute auch noch nicht angerufen, haha. Vox schon. Und hier seht Ihr das Ergebnis.

30. April, 19.00 Uhr, Vox

 

Pin It