Ein Familienmitglied ist im Hühnerhimmel

Leider ist Funny am Wochenende gestorben. Sie ist friedlich eingeschlafen. Sie war unser erstes Huhn. Vor über 5 Jahren haben Lola und ich sie auf dem Fischmarkt gekauft und Funny getauft, weil sie, kaum hier angekommen, mit Sunny zusammen die Nachbarschaft unsicher gemacht hat. Sie war die Chefin und Seele unserer kleinen Hühnerschar. Am liebsten saß sie auf unserer Terrasse und hat zu uns ins Wohnzimmer geschaut. Manchmal ist sie auch reingekommen, obwohl sie wusste, dass sie das eigentlich nicht darf. Sie war immer der Mittelpunkt. Sie hat tatsächlich uns 4 Jahre lang fast täglich ein großes Ei geschenkt. Ich hatte sie sehr lieb und werde sie schmerzlich vermissen. Traurig.

Tags from the story
, , ,
Written By
More from anke

Clematis

Diese Waldrebe mit dem schönen Namen “Clematis Capitaine Thuilleuax” sollte eigentlich die...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.