Es ist noch viel zu tun – aber die Vorfreude ist riesig

Zaunbau_0852

Was für ein traumhaftes Wochenende! Wir haben bei bestem Wetter den Zaun auf unserer neuen Alpakawiese gebaut und schon das erste Weidetor aufgestellt. Tränke und Futterraufe sind auch schon da. Allmählich nimmt das Zuhause für unseren tierischen Familienzuwachs Formen an. Alles klappt wie am Schnürchen.Alpaka_ bilderschaft_0821

Wir haben uns für zwei erfahrene Alpakastuten vom Hof Wiedwisch entschieden, die ungefähr in Juni ihre Fohlen (Crias) bekommen werden. Ich kann es kaum abwarten. Heute sind wir zu Carl (http://hof-wiedwisch.de) gefahren, um die Details des Abholtages zu besprechen.Alpakas auf der Weide _2792

Es ist außerdem der Schertag. Die Damen werden also mit Kurzhaarschnitt bei uns einziehen. Ist ja auch wichtig, damit es ihnen im Sommer nicht zu heiß wird.  Nur noch der Stall fehlt – der wird Ende des Monats gebaut – unmittelbar bevor wir die beiden Stuten Gabby und Tracy zu uns holen.Alpakas auf der Weide bilderschaft_0828

Ich bin fröhlich aufgeregt und kann im Moment eigentlich nur einschlafen, weil ich vor lauter körperlicher Arbeit abends total erschöpft bin 🙂

Alpaka_ bilderschaft_0813

Written By
More from anke

Ein neues Eigenheim für die Hennen

Das größte Geschenk haben die Hühner in diesem Jahr zu Weihnachten bekommen:...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.