Paella

Paella AH BilderschaftG_8928

Paella

Zutaten für 6 Personen

200 g Speck

600 g Schweinenacken

je 1 gelbe, rote und grüne Paprikaschote

1 große Gemüsezwiebel

4 Zehen Knoblauch

3 Tuben Calamares

Olivenöl

6 Hähnchen-Unterschenkel

3 Tassen Paella- oder Risottoreis

5 Tassen Brühe

Salz

Curry

Paprikapulver

Oregano

Majoran

Thymian

Kurkuma

12 Garnelen mit Schale, ohne Kopf, entdarmt

500 g Miesmuscheln

1 Zitrone

 Zubereitung

1. Speck klein, Schweinenacken grob würfeln. Paprika Puten und würfeln, Zwiebel pellen und würfeln, Knoblauch pellen und klein hacken. Calamaris-Tuben in dünne Ringe schneiden.

2. Olivenöl in einer Paellapfanne (oder in einem Brater) erhitzen. Nacheinander Hähnchenkeulen, Speck und Schweinenacken anbraten und aus der Pfanne nehmen. Zwiebeln, Paprika und Knoblauch ebenfalls ganz kurz anbraten und herausnehmen-

3. Den Reis in das Bratfett geben und glasig dünsten, dann mit der Brühe ablöschen. Nach Geschmack würzen und die angebratenen Zutaten untermischen. Im vorgeheizten Ofen bei ca. 190 Grad 20 Min. garen. Dann Garnelen und Muscheln auflegen und 8-10 Min. weitergaren, bis sich die Muscheln geöffnet haben. Muscheln die sich nicht geöffnet haben entfernen.

4. Zitrone in Spalten schneiden und mit der Paella servieren.

 

Written By
More from anke

Hennen müssen rennen

Gute Nachrichten aus der Forschung: Laut einer englischen Studie haben Eier von...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.