Seelentröster Mango-Cookies

Mangocookies_4937An so einem tristen Tag hilft Gartenarbeit oder noch besser – Backen. Ich habe mich deshalb für süße, weiche Seelentröster entschieden: Mango-Cookies und Schokoladen-Cookies.

Mango-Cookies mit weißer Schokolade

Zutaten für ca. 20 Cookies

125 g weiße Schokolade

75 g Butter

75 g Zucker

1 Ei

Abrieb von 1/2 Bio-Orange

175 g Mehl

100 g getrocknete Mango

Zubereitung

  1. Die Schokolade langsam über dem heißen Wasserbad schmelzen. 3 Backbleche mit Backpapier belegen. Butter, Zucker, Ei und Zitronenabrieb cremig schlagen. Die getrockneten Mangostreifen in kleine Stückchen schneiden. Das Mehl und die flüssige Schokolade abwechselnd unterrühren. Die Mangostückchen unterheben.
  2. Den Backofen auf 160 Grad Umluft vorheizen. Mit einem EL kleine Mengen vom Teig abnehmen und in Häufchen mit genügend Abstand auf die Bleche legen.  Die Cookies ca. 12 Minuten backen. Sie sind fertig, wenn die Ränder sich gold verfärben. Auf dem Blech abkühlen lassen.
Written By
More from anke

Indian Night bei Honeyfarm Living Kitchen

Ende September tauchen wir in die aromatische Küche Indiens ein. Seid dabei!
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.