Sommer auf’s Brot

Himbeer-konfituere_8921Noch keine Beeren-Ernte in Sicht und keine Konfitüren mehr auf Vorrat? Dann mache ich mir schnell eine Konfitüre aus Tiefkühl-Früchten! Das geht blitzschnell und ist denkbar einfach. Ich habe diesmal eine kleine Portion gemischte Beeren untergerührt, das gibt der Konfitüre etwas mehr Intensität. Außerdem streiche ich die Fruchtmasse durch ein Sieb. Dabei rutschen zwar trotzdem einige der kleinen Himbeer-Kerne durch, aber insgesamt filtere ich doch ca. 3/4 der Kerne aus und die Konfitüre schmeckt samtiger. Unser Sonntagsfrühstück ist gerettet 🙂

Himbeer-Vanille-Konfitüre

Zutaten für ca. 5 Gläser

750 g TK Himbeeren * 250 g TK Beerenmischung * 2 TL Vanillepulver * 500 g Gelierzucker 2:1 * 1 Tütchen Zitronensäure * 2 TL Zitronensaft

Zubereitung

Alle Zutaten in einen großen Topf geben, unter Rühren erhitzen und mit dem Pürierstab pürieren. Die Fruchtmischung aufkochen, ca. 3 Min. kochen lassen, dabei ständig rühren. Die heiße Fruchtmischung durch ein Sieb streichen und in sterile Twisct-off oder Weck-Gläser füllen.  Abkühlen lassen und geniessen.

Written By
More from anke

Apfelrosen-Küchlein

Irgendwo im Internet habe ich ein Bild von einer Apfelrose aus Blätterteig gesehen,...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.