Sugar Girls – Buchrezension

9783766722119Das ist es – das Buch meiner Träume!

Wie oft habe ich mir selbst  – mit einem kleinen Augenzwinkern – gesagt: “Wenn’s im Job nicht läuft, backe ich eben Kekse”.  Die beiden Autorinnen Jana Henschel und Meike Werkmeister haben mit der Fotografin Ulrike Schacht Frauen besucht, die damit tatsächlich Ernst gemacht haben – und haben somit das wunderschöne Buch : “Sugar Girls” herausgebracht. Ihr kreatives Werk beschreibt nicht nur 20 großartige Frauen mit Ihren besonderen Lebensgeschichten, sondern es zeigt auch deren einzigartige Cafés in verschiedenen Städten mit einladenden Bildern und leckeren Rezepten. Ich werde auf jeden Fall die “Heidelbeer-Baiser-Torte” nachbacken und das “Limetten-Basilikum-Limonädsche” probieren.Sugar Girls 1
Außerdem werde ich bei Gelegenheit das eine oder andere vorgestellte Café in der Nähe besuchen und mir selbst ein Bild von den wundervollen Einrichtungs-Ideen machen. Hier kann man sich viel auch für die eigene Wohnung abgucken.Sugar Girls 2

Ein tolles Buch zum Schmökern, träumen und wer weiß – vielleicht für die Leserin sogar als Initialzündung für den eigenen Schritt in die Unabhängigkeit. Im hinteren Buchteil gibt es die “Kleine Starthilfe für Existenzgründer”, für alle, die gern ein eigenes Café eröffnen möchten. Ich werde mir das Buch jedenfalls zur Seite legen – man weiß ja nie…(zwinker)

Sugar Girls – 20 Frauen und ihr Traum vom eigenen Café,    Callwey Verlag, 29,95 Euro

oder einfach hier bestellen:

Written By
More from anke

Servicemitarbeiter/in in Rissen ab Mai gesucht

STELLENBESCHREIBUNG: Die Aufgabenbereiche sind abwechslungsreich und beinhalten alle Tätigkeiten, die in einem...
Read More

1 Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.