Schlagwort-Archiv: Johannisbeerkuchen

Saftiger Johannisbeerkuchen vom Blech

Johannisbeerkuchen_5354Diesen saftigen Johannisbeerkuchen mit einem Hauch von Vanille haben wir uns nach der Beeren-Pflückerei gebacken und ihn im sonnigen Garten genossen. So schmeckt der Sommer!

 

Saftiger Johannisbeerkuchen vom Blech

Zutaten für 16 Stück, einen Backrahmen oder Blech von ca. 23×23 cm

750 g rote Johannisbeeren

200 g weiche Butter

150 g Zucker

1 Päckchen Vanillezucker

4 Eier

350 g Weizenmehl

1 Prise Salz

1 TL Backpulver

1 Vanilleschote

250 g Magerquark

2 El Honig

 Zubereitung

  1. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Einen Backrahmen von ca. 23×23 cm Länge darauf stellen und die Ränder fetten. Die Johannisbeeren waschen, verlesen und mit einer Gabel von den Rispen streifen.
  2. Die weiche Butter schaumig rühren, abwechselnd Zucker, Vanillezucker und Eier unterrühren. Mehl, Salz und Backpulver vermischen, dazugeben und verrühren.
  3. Die Vanilleschote längs aufschneiden, das Mark mit einem Messer herauskratzen und mit dem Quark und dem Honig zum Teig geben. Alles gut unterrühren.Johannisbeerkuchen step IMG_3070
  4. 2/3 der Johannisbeeren vorsichtig unter den Teig heben. Den Teig in den Backring füllen, glatt streichen und die restlichen Beeren auf der Oberfläche verteilen. Im Ofen bei 180 Grad ca. 45-50 Minuten backen. Abkühlen lassen, den Backrahmen entfernen und in Stücke schneiden.Johannisbeerkuchen 5421
Pin It