Tränendes Herz

traenendes Herz_3142

Meine Großmutter hatte in ihrem Garten ein Tränendes Herz  (Lamprocapnos spectabilis). Diese Staude hat mich schon als Kind begeistert. Für meinen eigenen Garten habe ich mir immer eines gewünscht. Eine Kollegin, die leider viel zu früh vor einiger Zeit gestorben ist, brachte mir einen Ableger aus ihrem Garten mit. Ich habe mich so sehr damals darüber gefreut – heute erfreue ich mich noch mehr daran, weil es mich an den Garten meiner Großmutter und an die liebe Kollegin erinnert. Das tränende Herz fühlt sich bei uns am Haus im Schatten so wohl, dass ich es bereits teilen musste. Und im übrigen lieben es unsere Kinder – wirklich eine berührende Pflanze.

Written By
More from anke

Der Frühlingshonig 2014…

…ist abgefüllt und nach eingehendem Probieren bekommt er von mir und des...
Read More

1 Comment

  • Ich liebe mein “Tränendes Herz” auch über alles und hoffe das es bald wieder schöneres Wetter wird damit sie wieder in voller Blüte steht… 🙂

    Hier noch ein paar interessante Infos zum “Tränendes Herz”: Tränendes Herz

    LG
    Lilly

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.