Biene im Flug

IMG_4049 Kopie

Eine Biene fliegt mit ca. 30 km pro Stunde zu ihrer Sammelstelle und zurück. Während dessen ist ihr Farb-Sehvermögen ausgeschaltet. Wenn sie allerdings in die Nähe von Blüten kommt, und sich ihre Reisegeschwindigkeit verringert, kann sie wieder Farben wahrnehmen – wenn auch in einem anderen Spektrum als dem der Menschen. Bienen sehen alles in Zeitlupe, das erklärt, warum sie speziell schnelle Bewegungen scharf sehen.

Written By
More from anke

Greenie ist krank

Unsere kleine Henne Greenie hat sich am Fuß verletzt (ich berichtete). Jetzt sitzt...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.