Neuer Futtertrog für die Herde

Da wir ja nun inzwischen sieben Tiere, aber nur je zwei Hände haben, sind wir dazu übergegangen, die Alpakas aus unserem neuen, selbst gebauten Futtertrog zu füttern.

Das klappt bestens, es gibt keinen Streit, alle werden satt und sind glücklich. Nur Luigi fragt noch mal höflich nach Nachschlag.

Written By
More from anke

Der Drohn kommt heim

Die männlichen Bienen, also die stachellosen, dicken Drohnen, fliegen zu Drohnen-Sammelplätzen, um...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.